Revenue Cloud

Revenue Cloud

Die Salesforce Revenue Cloud ist die Lösung für den gesamten Quote-to-Cash-Prozess auf Basis der Salesforce Plattform. Es deckt den gesamten Prozess von der Erstellung von Angeboten und Verträgen bis hin zur Rechnungsstellung direkt in der weltweit beliebtesten CRM-Lösung zuverlässig ab.

Durch die Bereitstellung aller Informationen direkt in Salesforce werden die eigenen Umsatzprognosen noch zuverlässiger. Durch die Schnelligkeit des voll integrierten Prozesses wird wertvolle Zeit bis zum tatsächlichen Geldeingang gespart und der eigene Cashflow somit erhöht.

Die Salesforce Revenue Cloud besteht aus der Lösung für Angebotsmanagement Salesforce CPQ und der Abrechnungslösung Salesforce Billing.

Image

Salesforce CPQ

Salesforce CPQ steht für Configure, Price, Quote und beschreibt damit den Kernfunktionsumfang der Lösung:

Ein mächtiger Produktkonfigurator hilft bei der Erstellung auch komplexester Angebote. Der Konfigurator sorgt mittels Guided Selling dafür, dass immer die richtigen Komponenten für eine Kundensituation ausgewählt werden. Außerdem werden Abhängigkeiten zwischen Produkten stets berücksichtigt, so dass keine Produktkomponenten im Angebot vergessen werden. Das spart nicht nur Zeit in der Angebotserstellung, sondern minimiert auch die Fehler in Kundenangeboten.

Eine flexible Preiskalkulation ermöglicht die stets korrekte Bepreisung von verschiedensten Produkt- und Vertragskonstellationen. Mengenrabatte, prozentuale Abhängigkeiten, individuell vertraglich festgelegte Preise – all das ist mit Salesforce CPQ keine Herausforderung mehr.

Auch Änderungen zu bestehenden Laufzeitverträgen innerhalb der Laufzeit stellen kein Problem mehr dar. Salesforce CPQ berechnet vollautomatisch auch für Abonnements, sowohl bei Up- und Downgrades, als auch bei vorgezogenen Vertragsverlängerung stets den für den Kunden korrekten Preis.

Und schlussendlich erstellt das Angebotsmodul attraktive Angebote für den Kunden. Entweder erstellt Salesforce CPQ für sie nahtlos PDF-Angebote, die direkt an den Kunden versendet werden können oder können, mit der integrierten Conga Composer Lizenz,  beliebige Vorlagenformate wie zum Beispiel Word oder PowerPoint genutzt werden, um die Angebote bei Bedarf noch manuell weiterzubearbeiten.

Sollten Angebote aufgrund von Rabatten oder besonderen Konditionen im Haus genehmigungspflichtig sein, so unterstützt auch hierbei Salesforce CPQ mit seinen fortschrittlichen Genehmigungsworkflows.

Darüber hinaus bietet Salesforce CPQ einen durchweg einheitlichen und automatisierten Prozess, indem vom Kunden bestätigte Angebote in Aufträge und laufende Verträge umgewandelt werden können. Dadurch haben Ihre Mitarbeiter stets den aktuellen Überblick über die aktuelle Kundensituation und können gekaufte Produkte und laufende Verträge jederzeit einsehen.

Durch die Automatisierung und die durchgängigen Prozesse unterstützen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter und die Abwicklung von Aufträgen wird zum Kinderspiel.

Salesforce Billing

Mit Salesforce Billing können aus Salesforce CPQ erstellte Aufträge und Verträge direkt auf der Plattform abgerechnet und dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

Der Abrechnungsprozess in Salesforce Billing funktioniert vollautomatisch, so dass die regelmäßige Abrechnung von Dienstleistungen oder Abonnements keinen Aufwand und kein Problem mehr darstellt.  Die Rechnungslegung von Salesforce Billing unterstützt Sie, unabhängig von der Art der Verkauften Produkte.

Und egal in welchem Zeitraum Sie abrechnen, ob monatlich, quartalsweise, jährlich oder vollständig individuell - mit der Rechnungserstellung in Salesforce können Sie Ihren Kunden flexibel die Modelle anbieten, die für ihr Geschäftsmodell am geeignetsten sind.

Möchten Sie mehr erfahren?

Überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten der Revenue Cloud bei einer persönlichen Produktdemonstration durch einen unserer Sales und CPQ Spezialisten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück!

Passende Apps oder Komponenten

rebecca
 
Ihr Projekt gemeinsam gestalten.

Mit Apracor.

 

Ansprechpartner finden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.